2016

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät platzieren dürfen. Mehr erfahren

OK
 

vermutlich verletzte Taube

Techn. Hilfe > sonstige techn. Hilfeleistung
Zugriffe 1299
Einsatzort Details

Hermelinstraße, 31303 Burgdorf
Datum 21.08.2016
Alarmierungszeit 16:51 Uhr
Einsatzbeginn: 16:52 Uhr
Einsatzende 17:22 Uhr
Einsatzdauer 31 Min.
Alarmierungsart Telefonisch
Einsatzleiter Ortsbrandmeister
Mannschaftsstärke 1
eingesetzte Kräfte

FF Ramlingen-Ehlershausen
    Fahrzeugaufgebot

    Einsatzbericht

    Anwohner haben bei der Leitstelle gemeldet, dass sich eine vermutlich verletzte Taube auf dem Grundstück befindet. Die Leitstelle hat lediglich per Telefon den Ortsbrandmeister alarmiert, dieser ist mit einem Karton ausgerüstet angefahren. Die völlig erschöpfte Brieftaube wurde eingefangen, mit dem Karton abtransportiert und über Nacht mit Futter und Wasser aufgepäppelt. Am Folgemorgen wurde die Brieftaube in die Freiheit entlassen.

     

    Kontaktinformationen

    NOTRUF: 112
    Telefon Feuerwehrhaus: 05085/955967 (NICHT ständig besetzt)
    Email: hier klicken
    Anschrift: Feuerwehrhaus Ramlingen
      Akazienweg 2
      31303 Burgdorf