2016

Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät platzieren dürfen. Mehr erfahren

OK
 

Einsatzübung: Waldbrand am Schulgelände

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Zugriffe 2370
Einsatzort Details

Waldschule Ehlershausen, Waldstraße, 31303 Burgdorf
Datum 30.09.2016
Alarmierungszeit 19:00 Uhr
Einsatzbeginn: 19:00 Uhr
Einsatzende 20:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 30 Min.
Alarmierungsart Über Funk
Einsatzleiter Ortsbrandmeister
Mannschaftsstärke 62
eingesetzte Kräfte

FF Ramlingen-Ehlershausen
FF Burgdorf
FF Engensen
FF Thönse
FF Wettmar
Fahrzeugaufgebot   TLF 20/35  LF 8  TSF (a.D.)  ELW 1  TSF-W  MTW  TLF 16  LF 10/6  HLF 10  TLF 16/24-Tr
Einsatzübung

Einsatzbericht

Die Traditionsübung des Alten Löschbezirks wurde in diesem Jahr von der Ortsfeuerwehr Ramlingen-Ehlershausen ausgerichtet. Angenommen wurde ein Waldbrand in der Verlängerung der Straße "Im Sonneneck" in unmittelbarer Nähe zur Turnhalle der Waldschule. Zum Schutz der Turnhalle wurde eine Riegelstellung aufgebaut, die Feuerwehr Engensen bekam den Auftrag eine weitere Riegelstellung zwischen Wald und Kindergarten aufzubauen, die Feuerwehren Thönse und Wettmar sollten danach die Brandbekämpfung übernehmen. Zur Wasserversorgung wurde ein Pendelverkehr aus Ramlingen mit den 3 vorhandenen Tanklöschfahrzeugen realisiert.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 
 

Kontaktinformationen

NOTRUF: 112
Telefon Feuerwehrhaus: 05085/955967 (NICHT ständig besetzt)
Email: hier klicken
Anschrift: Feuerwehrhaus Ramlingen
  Akazienweg 2
  31303 Burgdorf